Whatsapp möchte E-Mails ablösen

Nach aktuellen Berichten (#1, #2, #3) , plant Whatsapp die gute alte E-Mail zu verdrängen. Selbst vom „Todesstoß“ oder „Frontalangriff“ ist die Rede.Die Grundidee scheint, auch Dokumente wie PDFs über Whatsapp verschicken zu können. Ob das nun eine echte Revolution darstellt?

Möchte man seine Daten in die Hand eines einzelnen Anbieters geben? Liest der mit?

Whatsapp hatte in der Vergangenheit zahlreiche Sicherheitslücken und Datenschutz-Themen? Hat man die schon vergessen?

 

Wir glauben weiterhin, dass ein eigener Mail-Server auch die Zukunft sein wird – z.B. mit AXIGEN.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.